Spvgg Logo

Spvgg Logo

Tischtennis Landesliga Gruppe 3, Herren I
Spvgg Mössingen - TuS Metzingen
02.12.2019

Am vergangenen Sonntag durften wir die TuS Skokanitsch ( ;-) ) bei uns begrüßen.

Ein mittlerweile gewohntes 2:1-Bild nach den Doppeln. Elsäßer/Löffler mussten die Überlegenheit des gegnerischen Spitzendoppels letztlich erst im fünften Satz akzeptieren - dennoch eine tolle Leistung!

In den folgenden fünf Einzeln, von denen lediglich jenes von Mannschaftskapitän Leuze, der an diesem Morgen etwas neben sich stand, in die berühmten Binsen ging, wurde der Grundstein für einen späteren Sieg gelegt.

Leider musste Matthias Knöll (auch er aktuell in für seine Verhältnisse unterdurchschnittlicher Form) dann nach hartem Kampf im fünften Satz Anja Skokanitsch gratulieren und auch Häuptling Leuze konnte sein ungewohnt unsicheres Händle im zweiten Einzel nicht ablegen.

Doch erneut sollte die schlechte Tagesform einzelner durch gute Performance anderer Mannschaftsmitglieder aufgefangen werden: sowohl Eisele als auch Elsäßer und Krause brachten ihre Zählerchen mit dem zweiten Einzelsieg des Tages nach Hause.

Somit stand es nach guten drei Stunden Spielzeit 9:4 für die Spvgg, welche dadurch vorerst auf dem ersten Tabellenplatz verweilen darf.
Nun hängt es von den Ergebnissen der Reutlinger und Betzinger Ballkünstler bei den kommenden Spieltagen ab, ob aus dem "vorerst" letztlich eine Herbstmeisterschaft wird, oder nicht.

Am 26.01.2020 ist dann Anpfiff zur Rückrunde. Dabei erwarten die Steinlachtäler die TTG Unterreichenbach-Dennjächt in heimischen Hallen.
Next
This is the most recent post.
Previous
Älterer Post
 
Top