Spvgg Logo

Spvgg Logo

Spvgg Mössingen - Spvgg Weil der Stadt 9:1

Landesliga Gr. 3

Als wir am Sonntag, den 06.10.2019 um 10:00 Uhr, den Spieltag einläuteten, war noch nicht abzusehen, was sich in den nächsten 2,5 Stunden abspielen sollte…

Aber der Reihe nach: Mössingen in gewohnter Aufstellung, lediglich Michi Krause war leider verhindert und sollte durch Martin Steinhilber adäquat ersetzt werden.

Der Verbandsklassen-Absteiger aus Weil der Stadt, sicher mit ordentlichen Ambitionen in der Landesliga als auch heute in Mössingen angetreten, in erwarteter Top-Aufstellung mit den ehemaligen Kameraden Szarka Levente und Sven Wirth.

Nach den Doppel-Paarungen lief alles nach Plan, lediglich Elsässer/Löffler mussten sich dem Spitzendoppel der Gäste knapp(da war mehr drin) geschlagen geben.

Der erste Donnerschlag dann am vorderen Paarkreuz!

Leuze siegt gegen Wirth und Jürgen Eisele mit einem begeisternden Sieg gegen den Spitzenspieler der Gäste, Szarka Levente, die 1. Niederlage des Top-Spielers aus Weil der Stadt.

Im Nachhinein könnte man vermuten, dass dieses Einzel die Moral der Gäste ordentlich angeknackst hat, denn fortan Mössingen wie im „Rausch“. Kai Elsässer und Rainer Löffler mit zwei starken Einzelsiegen, das hintere Paarkreuz wollte dem in Nichts nachstehen und komplettierte eine fantastische erste Einzelrunde mit dem 8:1.

Ungläubiges „Augenreiben“ war hier angesagt…

Dass es nun Steffen Leuze gelang gegen den „Einser“ der Gäste in einem ebenfalls hoch attraktiven Spiel diesem sogar die zweite Niederlage zuzufügen wäre wohl von Buchmachern mit der Wahrscheinlichkeit gleichgesetzt worden, den VFB Stuttgart 2022 zum Champions-League-Sieger zu krönen.

Eine grandiose, geschlossene Mannschaftsleistung mit der erhofften Leistungssteigerung zum ersten Saisonspiel.

Ein Statement- Wir wissen diesen „Coup“ aber richtig einzuordnen und tun gut daran, den Fokus schnell auf das nicht minder komplizierte Spiel am kommenden Sonntag gegen den ambitionierten Nachbarn aus Betzingen zu legen.

Hier ist selbstverständlich wieder jede Unterstützung herzlich willkommen.

 
Top