Spvgg Logo

Spvgg Logo



Herren Verbandsliga
SPVGG Mössingen gegen TSG Steinheim 8:8

Am heutigen 16.03. war die TSG Steinheim zu Gast in der Steinlachhalle in Mössingen. Man erwartete ein spannendes Spiel, wollte aber unbedingt einen Sieg einfahren.

In den Doppeln gewannen Szarka/Lesko souverän 3:0 gegen Bürk/Kocher. Das Mössinger Doppel 2 mit Meister/Leuze musste sich Revisz/Skorepa 1:3 geschlagen geben. Roll/Jägers konnten durch einen 3:1 Sieg gegen Triemer/Bürk die 2:1 Führung vor den Einzeln herstellen.

Levente Szarka überzeugte bei seinem 3:1 Sieg genen Lukas Skorepa. Mark Lesko, von einer Krankheit sehr beeinträchtigt, musste sich in vier Sätzen Romolus Revisz geschlagen geben. Steffen Leuze konnte Oliver Bürk mit 3:1 bezwingen. Michael Meister musste nach guter Leistung und einer 2:3 Niederlage leider Martin Gastel zum Sieg gratulieren. Michael Roll bezwang Oliver Triemer in einem klaren Spiel mit 3:0. Felix Jägers lieferte sich ein spannendes Duell mit Marcus Kocher, in dem der Mössinger am Ende mit 3:2 die Oberhand behielt. Nach dem ersten Einzeldurchgang lagen die Mössinger mit einer 6:3 Führung gut im Plan. Dann war allerdings ein Bruch erkennbar und die nächsten vier Einzel gingen alle verloren: Levente Szarka konnte gegen den starken Steinheimer Spitzenspieler Romolus Revisz in einem hochklassigen Spiel leider nur einen Satz abnehmen und verlor mit 1:3. Mark Lesko konnte auch gegen Lukas Skorepa nicht gewinnen und unterlag mit 0:3. Auch Steffen Leuze konnte gegen Martin Gastel nicht gewinnen und verlor mit 1:3. Michael Meister unterlag gegen Oliver Bürk mit 0:3. Michael Roll konnte einen Matchball gegen sich abwehren und gewann knapp in fünf Sätzen gegen Marcus Kocher. Der 3:0 Sieg von Felix Jägers gegen Oliver Triemer brachte die 8:7 Führung für Mössingen.

Das in dieser Saison noch ungeschlagene Doppel Szarka/Lesko musste in einem emotionsgeladenen Schlussdoppel ihre erste Niederlage ( 0:3 ) gegen die stark aufspielenden Steinheimer Skorepa/Revisz einstecken.

Mit diesem Punktgewinn hat die SPVGG Mössingen nun endgültig den Klassenerhalt geschafft, auch wenn man sich heute vielleicht mehr erhofft hat.

Die nächste Aufgabe wartet am 23.03.2014 beim SV Plüderhausen II.













 
Top