Spvgg Logo

Spvgg Logo

Herren Kreisliga, Gruppe 1
Spvgg Mössingen III – TSV Betzingen II 8:8

Zum Topspiel in der Kreisliga war der TSV Betzingen zu Gast in der Langgasshalle. Betzingen ist der direkte Verfolger und so konnten spannende Spiele zwischen dem Tabellenersten Mössingen und Betzingen erwartet werden.

Die Doppel bestritten wir in der bis dahin bewährten Aufstellung. Lediglich das „einser" Doppel Pfefferle/Leuprecht konnte einen Sieg verbuchen, sodass wir zu Beginn bereits 2:1 im Hintertreffen waren.

Am vorderen Paarkreuz gingen die Spiele von Michael Pfefferle und Kevin Leuprecht verloren. Auch das mittlere Paarkreuz um Benni Fürst und Martin Steinhilber konnte keinen Sieg verbuchen. Letztendlich konnten nur Michael Krause und Simon Malik im hinteren Paarkreuz ihre Spiele gewinnen.
Mit einem 3:6 Rückstand ging es in den 2. Durchgang. Michael Pfefferle musste sich nach starkem Spiel im fünften Satz geschlagen geben. Kevin Leuprecht konnte sein zweites Einzel glücklich mit 3:2 gewinnen. Unser mittleres Paarkreuz konnte nach spannenden Fünfsatzspielen jeweils gewinnen. Somit verkürzten wir auf ein 6:7. In den letzten beiden Einzeln konnten wir ein Spiel gewinnen verloren aber auch ein Einzel.
Am Ende der Begegnung kam es zum Schlussdoppel. In diesem konnten Pfefferle/Leuprecht nach 2:0 Satzführung noch einen 3:2 Sieg feiern und retteten mit dem 8:8 einen wichtigen Punkt im Titelrennen.

Mit diesem Unentschieden gestaltet sich das Titelrennen in den kommenden Spielen sehr spannend. Für die Unterstützung während des Spiels möchten wir uns alle bei den Zuschauern bedanken und hoffen, dass sich auch zu den weiteren Spielen einige Zuschauer in die Langgasshalle verirren.










 
Top