Spvgg Logo

Spvgg Logo

Tischtennis Herren-Verbandsliga
SPVGG Mössingen gegen SV Salamander Kornwestheim 3:9


Am 23.02.2014 war in der Steinlachhalle der Tabellenerste aus Kornwestheim zu Gast. Man wollte den Gästen so gut wie möglich Paroli bieten.

In den Doppeln punkteten wie gewohnt Szarka/Lesko souverän gegen Domagala/Krammer mit 3:1. Roll/Leuze mussten sich dem starken Spitzendoppel der Gäste, Steinle/Bischoff, mit 0:3 geschlagen geben. Elsässer/Jägers verloren in einem knappen Spiel mit 2:3 gegen Beckmann/Blagojevic.

Levente Szarka konnte die Nummer zwei der Gäste, Roman Domagala mit 3:2 besiegen. Mark lesko hatte gegen den stark spielenden David Steinle keine chance und verlor 0:3. Iin der Mitte gingen beide Spiele äußerst knapp und unglücklich verloren. Steffen Leuze konnte gegen Aleksandar Blagojevic eine 2:0-Führung nicht verwerten und verlor mit 2:3. Michael Roll verschenkte seine 2:1-Führung und verlor trotz guter Leistung mit 2:3 gegen Bernd Bischoff. Felix Jägers kam gegen Kevin Beckmann nicht ins Spiel und unterlag mit 0:3, ebenso wie Kail Elsässer gegen seinen starken Gegner Thomas Krammer mit 0:3 verlor.

In einem spannenden und hochklassigen Match konnte Levente Szarka gegen David Steinle im fünften Satz drei Matchbälle nicht nutzen und unterlag 2:3. Mark Lesko gelang ein souveräner 3:0 Sieg gegen Roman Domagala. Steffen Leuze musste sich Bernd Bischoff 1:3 geschlagen geben, was die Mössinger Heimniederlage besiegelte.

Die nächste Aufgabe wartet am 02.03.2014 beim Tabellenzweiten TTC Gnadental.

















 
Top