Spvgg Logo

Spvgg Logo

13 Stunden Tischtennis, die sich gelohnt haben. Kai Elsäßer und Matthias Knöll siegen beim 34. Augstbergwanderpokalturnier des TSV Steinhilben.
„Eigentlich sind wir nur angetreten um unser Doppel unter Wettkampfbedingungen zu testen “, meinte Kai, sichtlich erledigt. “Dass es dann gleich zum Turniersieg reichen würde, damit konnte keiner rechnen.“
Im Verlauf des Turniers wurden nur drei Einzel sowie ein Doppel abgegeben. Ausschlaggebend war wohl Kais starke Tagesform, eine 9-0 Einzelbilanz stand am Ende des Tages auf der Habenseite.
Mission erfüllt, Doppel erfolgreich getestet, die Punkterunde kann kommen!  

 
Top