Spvgg Logo

Spvgg Logo


Zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften mit anschließender Weihnachtsfeier  fanden sich Spieler aller Mannschaften, sowie zahlreiche Zuschauer in der Steinlachhalle ein. Die Größe der Halle war daher nötig: Solch einen Andrang spielwütiger Spvggler hatte es bis dato noch nicht gegeben!
Nachdem Organisator Jürgen Eisele den Spielmodus erklärt, die Gruppen ausgelost und die Gäste begrüßt hatte, begann das Turnier.
Zuerst wurde in Gruppen zu je vier Spielern gespielt, die beiden Erstplatzierten spielten im A-Turnier weiter, die dritt- und viertplatzierten spielten im B-Turnier. Die nachfolgende Runde wurde im Doppel-KO-System ausgetragen, d.h. jeder Spieler konnte sich eine Niederlage erlauben, nach der zweiten war allerdings das Turnier beendet.
Im spannenden und hochklassigen A-Finale triumphierte Jürgen Eisele hauchdünn mit 11:9 im siebten und entscheidenden Satz über Michael Roll. Steffen Leuze und Horst Amann belegten die Plätze drei und vier.
In der B-Klasse siegte der jüngste Teilnehmer im Feld, der an den SV Weilheim „ausgeliehene“ Simon Hackenberg. Zweiter wurde Jan Knappik vor Rudi Brumm.

Nachdem die Finalspiele beendet waren, folgte der gemütliche Teil des Abends.
Bei hervorragenden Maultaschen, selbstgemachten Salaten und diversen Leckereien, sow ließ  man das äußerst erfolgreiche Jahr Revue passieren.

Die Tischtennisabteilung wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, sowie ein erfolgreiches Jahr 2014!
 
Top