Spvgg Logo

Spvgg Logo

Herren Kreisliga Gr. 1
TTF Neckar-Schönbuch - SpVgg Mössingen III 2:9

Die Halle, von der niemand wirklich wusste, ob es sie tatsächlich gibt

Eines war bereits vor dem Spielstart am gestrigen Samstag klar: die Halle der Tischtennisfreunde Neckar-Schönbuch musste man zwar zunächst via Google-Maps suchen, sobald man sie aber gefunden hatte, konnte man sich auf ein für Tischtennis optimal ausgelegtes Ambiente freuen!


Größere Kartenansicht

Da es sowohl in den Reihen der Gäste als auch in unseren einige Fußballfans gab, hatten wir den Spielstart vorgezogen. So starteten wir also um Punkt 16 Uhr in die Partie.

Bereits nach den Eingangsdoppeln lagen wir mit einem beruhigenden 3:0 in Führung. Zwar konnte Florian Joos im Anschluss das erste Einzel des Tages gegen Axel Lang nicht für sich entscheiden, dafür gingen aber alle fünf darauf folgenden Spiele an uns. Das engste Einzel bestritten dabei Dieter Gutwein und Martin Steinhilber, wobei letzterer in einem nervenaufreibenden Spiel eine 0:2 Satzführung in einen 3:2-Sieg umbiegen konnte.

Im zweiten Durchgang unterstrich die Nummer Eins der Gastgeber, Axel Lang, seine gute Form und bezwang unseren Benjamin Fürst mit 3:2. Am Nebentisch konnte sein Mannschaftskollege, Uli Hindennach, kurz darauf seinem Gegner von der Spvgg, Florian Joos, allerdings nur zum Sieg gratulieren.

So beendeten wir das Spiel nach guten zwei Stunden mit einem verdienten 9:2 um im Anschluss gemeinsam mit den Gastgebern in netter Runde zu Abend zu speisen.

















 
Top