Spvgg Logo

Spvgg Logo

Am Sonntag, 03.11.2013, erwartete die erste Mannschafft der Spvgg Mössingen in ihrem zweiten Heimspiel der Verbandsliga die TSG Eislingen. Der verletzt ausfallende Felix Jägers wurde von Jürgen Eisele vertreten. 

Die 40 Zuschauer durften ein spannendes Spiel erwarten. 

Die Gäste traten geschwächt an, da ihre Nummer zwei, Daniel Fauser, krankheitsbedingt sein Doppel und seine beiden Einzel abschenken musste. Dennoch liefen die Eingangsdoppel nicht nach Plan. Nach Niederlagen von Leuze/Elsässer und Roll/Eisele ging man mit einem 1:2 Rückstand in die Einzel. Das Spitzendoppel Szarka/Lesko gewann kampflos 0:3, da der Eislinger Daniel Fauser abschenkte.  
Es entwickelte sich ein knappes Spiel. Im vorderen Paarkreuz schenkte Fauser gegen Leventa Szarka ab. Mark Lesko fand gegen die Eislinger Nummer Eins, Dr. Jochen Regelmann nicht ins Spiel und musste sich seinem stark spielenden Gegner 0:3 geschlagen geben. 

Beim Stand von 2:3 wurden auch im mittleren Paarkreuz die Punkte geteilt. Steffen Leuze gewann nach kämpferischer Leistung in fünf Sätzen gegen Jens Leyrer. Kai Elsässer verlor 0:3 gegen Andreas Bachhofer. 

Durch das hintere Paarkreuz konnte die Spvgg Mössingen das erste mal in Führung gehen. Michael Roll überzeugte bei seinem 3:1-Sieg gegen Matthias Bühler genau so wie Jürgen Eisele bei seinem 3:1-Sieg gegen Bernhard Ehni. Nach dem ersten Durchgang lag man 5:4 in Front. 

Durch das vordere Paarkreuz konnte man sich nun absetzen. Levente Szarka gewann nach sehr überzeugender Leistung in einem starken Spiel verdient mit 3:1 gegen Dr. Jochen Regelmann. Daniel Fauser musste gegen Mark Lesko abschenken. 

Beim Stand von 7:4 wurden in der Mitte erneut die Punkte geteilt. Steffen Leuze gewann nach guter Leistung 3:0 gegen Andreas Bachhofer. Kai Elsässer verlor bei seinem 0:3 gegen Jens Leyrer die einzelnen Sätze sehr unglücklich. 

Michael Roll zeigte beim Spielstand von 8:5 seine bisher beste Saisonleistung. Er wehrte gegen Bernhard Ehni drei Matchbälle ab. Sein äußerst knapper 3:2-Sieg besiegelte den zweiten Mössinger Saisonsieg. 

Die nächsten Aufgaben stehen am 16.11 bei der TSG Steinheim und am 17.11 zu Hause gegen den TTC Gnadental an.





 
Top