Spvgg Logo

Spvgg Logo

Unser erstes Spiel in dieser Saison sollte dem letzten Spiel der letzten Runde nur geringfügig ähneln. 
Gleicher Gegner, TTF Altshausen, aber mit veränderter Ausgangssituation: Neuzugänge auf beiden Seiten und es geht nicht um Meisterschaft oder Aufstieg.
Der Doppel liefen für uns erstaunlich gut. Levente und Mark waren erwartet souverän und Kai und Felix gewannen 3:1 gegen ein auf dem Papier starkes 3er Doppel. Lediglich Steffen und Michael mussten sich nach einen hart umkämpften 5-Satz Spiel geschlagen geben. 
In der ersten Runde der Einzelspiele ging es aus Mössinger Sicht fatal weiter. Nur Mark konnte sein Einzel gegen Polyak gewinnen. Levente blieb unter seinen Möglichkeiten,  gehandicapt durch eine Hüftverletzung, Steffen erwischte nicht seinen besten Tag, Kai, Michael und Felix mussten sich ebenso nach drei spannenden Spielen geschlagen geben.

Mit der zweiten Einzelrunde kam die Aufholjagd. Unsere Spitzenspieler Levente und Mark bewiesen ihre Klasse und konnten zwei Punkte für Mössingen holen. Steffen verlor gegen den stark spielenden Niedermair, Kai gewann mit seiner bisher besten Leistung im Trikot der SpVgg gegen Jagst. Am hinteren Paarkreuz gab es dann eine Punkteteilung. Michael verlor nach hartem Kampf im 5ten Satz gegen den Abwehrer Kriz. Felix drehte glücklicherweise ein fast verlorenes Spiel, er lag gegen Wahl schon mit 0:2 Sätzen zurück und hatte Matchbälle gegen sich. 
Das Schlussdoppel war eine klare Sache. Levente und Mark liessen ihren Gegnern kaum eine Chance. Enstand 8 - 8.
Insgesamt war der Auftakt dieser Saison gelungener als letzte Saison, dennoch hatte sicher der ein oder andere sicherlich mehr von diesem Spiel erhofft.
 
Top