Spvgg Logo

Spvgg Logo



Tischtennis Kreisliga B, Gruppe 1, Herren
TSV Talheim - SpVgg Mössingen III 9: 3

Zum Auswärtsspiel gegen Talheim fuhren wir mit gemischten Gefühlen. Wir wussten, daß Talheim nicht immer in bester Besetzung antreten kann. Im Lokalderby gegen Mössingen war dies jedoch nicht so. Sie traten in Stammbesetzung an, dies machte sich im gesamten Spielverlauf bemerkbar.

Nach den Eingangsdoppeln lagen wir schon 0:3 im Rückstand. Am vorderen Paarkreuz unterlagen Adolf Sulz und Reiner Kimmich jeweils mit 1:3 Sätzen. Danach folgte eine Punkteteilung am mittleren Paarkreuz. Rudolf Klett war mit 2:3 knapp unterlegen, Rudi Brumm gewann sicher mit 3:0. Am hinteren Paarkreuz gab es wieder eine Punkteteilung. Matthias Streib (1:3), Günter Dürr (3:1).

Zwischenstand nach dem ersten Durchgang 7:2 für Talheim. Mit solch einem hohen Rückstand hatten wir nicht gerechnet.

Der zweite Durchgang begann mit einer Überraschung. Reiner Kimmich besiegte den Talheimer Spitzenspieler mit 3.2. Wobei zu erwähnen ist, dass er nach einem 1:8 Rückstand im ersten Satz, diesen noch mit 12:10 gewann, super Leistung! Jetzt kam wieder etwas Hoffnung auf. Adolf Sulz konnte jedoch gegen die Nummer 2 der Talheimer nur den ersten Satz für sich entscheiden und musste sich mit 1:3 geschlagen geben. Rudi Brumm war anschließend seinem Gegner mit 2:3 unterlegen was den Endstand von 3:9 bedeutete.

Diese deutliche Niederlage hatten wir so nicht einkalkuliert, was dann später bei einem gemütlichen Bier noch ausführlich diskutiert wurde.
 
Top