Spvgg Logo

Spvgg Logo

Tischtennis, Herren Kreisliga B, Gruppe 1
Spvgg Mössingen III - TTC Ergenzingen III 4:9

Mit den Gästen aus Ergenzingen stellte sich eine sehr starke Mannschaft in Mössingen vor, die sicherlich im Kampf um die Meisterschaft nicht zu unterschätzen ist. Wir wollten so gut als möglich abschneiden und gingen dementsprechend motiviert an die Platten.

Nach den Doppelpaarungen lagen wir 1:3 hinten. Nur Brumm/Dürr konnten ihr Spiel überraschend gegen das Spitzendoppel der Gäste gewinnen.

Am vorderen Paarkreuz musste sich Reiner Kimmich mit 0:3 geschlagen geben. Adolf Sulz setzte sich gegen den Spitzenspieler nach hartem Kampf mit 3:2 durch.

Am mittleren Paarkreuz hatte Rudi Brumm gegen seinen Gegner keine Chance und unterlag mit 0:3. Rudolf Klett spielte etwas unglücklich und gab sein Spiel mit 1:3 ab.

Am hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung. Günther Dürr bezwang seinen Gegner mit 3:1, Rüdiger Gepp unterlag mit 0:3.

Somit war der Halbzeitstand von 3:6 erreicht.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs war der Spielstand 3:6. Jetzt war wieder das vordere Paarkreuz an der Reihe. Reiner Kimmich (1:3) und Adolf Sulz (0:3) mussten beide ihrem Gegner gratulieren.

Am mittleren Paarkreuz sollte jetzt die Entscheidung fallen. Rudi Brumm schaffte einen hartumkämpften Fünfsatzsieg, doch Rudolf Klett musste sich mit 0:3 geschlagen geben.

Somit hatte sich der Favorit aus Ergenzingen doch noch deutlich durchgesetzt.
 
Top