Spvgg Logo

Spvgg Logo

Kreisliga Gruppe 1
Spvgg Mössingen 2 – TV Belsen 1        8 : 8
 
Das spannende Spiel ging über die volle Distanz und man kämpfte 3 Stunden und 40 Minuten. Es war wie in der Vorrunde sehr knapp, wir hatten ja in Belsen mit 9 : 7 gewonnen und es war fast klar, dass es ein sehr enges Spiel werden würde. Nach den Doppeln lagen wir mit 1 : 2 hinten, Andy Klose und Klaus Ziegele konnten gewinnen und das 1er Doppel mit Pfefferle/Schlaich konnte nicht überzeugen und haben wie auch das gute 3er Doppel Ralle/Tulpengeneral nicht gewonnen.
Unser "Dr. Pepper" hatte gegen Kistner keine Mühe und hat mit 3 : 0 gewonnen, Andy Klose hatte gegen den Spitzenspieler Fendt keine Möglichkeiten und hat mit 3 : 0 verloren. Unsere Mitte mit Klaus Ziegele und Ralle haben beide sehr gut gespielt und verdient gewonnen. Das hintere Paarkreuz hatte einen ganz schlechten Abend und haben alle 4 Spiele verzockt.
 
Spielstand nach der ersten Runde 4 : 5
 
Vorne kamen 2 Siege und in der Mitte hat man sich die Punkte geteilt, unser Klaus Ziegele ist in einer sehr guten Form, er hat jetzt 4 : 0 Siege. Hinten kamen 2 Niederlagen und der Spielstand war dann 7 : 8 für Belsen. Das Schlußdoppel mußte die Entscheidung bringen und wir haben das Doppel mit 3 mal 11 : 8 gegen Kistner/Brumm gewonnen und das Unentschieden war der Schlußpunkt.
 
Es war schon nach Mitternacht und keine Wirtschaft hatte mehr offen, dann war die einzige Alternative zu McDonalds zu gehen, die Belsener sind auch noch mitgegangen und es war ein sehr langer und aufregender Abend mit dem Ergebnis, dass wir jetzt 13 Pluspunkte haben und der Klassenerhalt fast schon gesichert ist.
 
Das nächste Spiel ist in Stein, aber da fehlt unsere Nummer 5 Rainer Schlaich, unser Sportkamerad Jan Knappik "Juji San" hilft uns aus und wir sind guten Mutes, dass wir dieses Spiel auch gewinnen können.
 
Top