Spvgg Logo

Spvgg Logo

Herren II, Bezirksliga Gr. 5
SV Weilheim - Spvgg Mössingen II 5:9

Da es sich mit Baby auf dem Arm nur halb so schnell schreibt, heute nur ein Kurzbericht des gestrigen Spiels gegen Weilheim: in den Doppeln legten wir mit einem glatten 3:0-Durchschuss die Grundlage für einen positiven Spielverlauf. Auch von den folgenden vier Einzeln gingen drei an uns. Dabei musste Martin Weiß gegen Horst Amann krankheitsbedingt abschenken.
"Hinten" verlor Steinhilber anschließend in einer engen Partie gegen Haug, während Krause gegen den Youngster Brennenstuhl nichts anbrennen lies. 6:2 aus unserer Sicht. Rein rechnerisch, da "Whity" auch sein zweites Spiel abschenken musste, stand es sogar schon 7:2. "Des sott langa" dachte sich der ein oder andere und handelte entsprechend ;-). Doch das täuschte, wie die folgenden Spiele zeigten. Sowohl Saric als auch Löffler und Amann durften artig gratulieren.
So war es einmal mehr das hintere Paarkreuz, das den Sack zum 9:5 zumachte.

Auch wenn die Weilheimer am heutigen Sonntag gegen den Meisterschaftsanwärter Metzingen nicht unbedingt als Favorit ins Spiel gehen, drücken wir den "Vorstadttübingern" alle 12 Daumen für den Klassenerhalt!
 
Top