Spvgg Logo

Spvgg Logo

Bezirksliga Gr. 5
Spvgg Mössingen II - TUS Metzingen 8:8
 
Es sollte ein spannendes und packendes Wochenende werden, zwei Spiele standen in der Bezirksliga an, wichtige Punkte für den Klassenerhalt sollten geholt werden...
 
Am Samtag Abend kam der zwischenzeitliche Spitzenreiter, die TUS Metzingen in unsere Langgasshalle, ein schwerer Gang, aber dennoch optimistisch legten wir gut los und kamen mit einem 2:1 gut aus den Startlöchern.
Dragan Saric leider knapp geschlagen, Rainer Löffler mit einem Überraschungserfolg gegen Tomsic, 3:2, lässt sich gut an.
Am mittleren Paarkreuz der erste Rückschlag, weder Matze Knöll gegen "Abwehrer" Sulz noch Michi "Dr.Pepper" Pfefferle konnten etwas zählbares verbuchen und so mussten wir dem ersten Rückstand des Abends hinterherlaufen.
Michi Krause sowie Horst Amann mit erneuter Punkteteilung, Horsti erfolgreich und Krause leider erfolglos, 4:5, jetzt galt es sich ranzuhalten.
Zunächst war keine Besserung in Sicht, Dragan konnte zwar Tomsic bezwingen, Rainer Löffler jedoch kam gegen Martin Skokanitsch mal wieder zu der Erkenntnis, dass Abwehrspieler nie zu seinen Lieblingsgegnern gehören werden.
Die nächste dicke Überraschung folgte nun am mittleren Paarkreuz, während Michi Pfefferle leider heute trotz großem Kampf keinen Sieg einfahren konnte, schlug Matze Knöll den besten Spieler der Mitte Marc Skokanitsch(10:1) mit 3:0 und das hintere Paarkreuz war einmal mehr gefordert uns im Spiel zu halten.
Bärenstark was Horsti Amann und Hausi Krause da ablieferten, 2 starke 3:1-Erfolge, 8:7 der Punkt war safe, stark.
Leider blieb es Amann/Löffler im Schlussdoppel trotz guter Vorstellung verwehrt, den Sieg einzutüten, und so durften wir uns am Ende des Tages dennoch über einen verdienten Punktgewinn freuen.
Nach einem Besuch im Sportheim galt es ab ins Bett, denn am kommenden Sonntag früh ging es ab in Richtung Nusplingen.....
 
 
Top