Spvgg Logo

Spvgg Logo

Bezirksliga Gr.5
TSV Nusplingen II - Spvgg Mössingen II 9:7
 
Teil zwei des Doppelspieltages, Fortsetzung am heutigen Sonntag Früh in Nusplingen.
Unsere Nr. zwei, Dragan Saric, war heute in der ersten Mannschaft eingesetzt, daher war uns nicht klar mit welchen Hoffnungen wir nach Nusplingen fahren sollten.
Bei Traumwetter lief zunächst alles nach Plan.
2:1 nach den Doppelpartien, nur knapp an einer 3:0-Führung vorbeigeschrammt.
Spektakulär ging es los, Matze Knöll trotz mehrmaliger Führung knapp an Sauter gescheitert, Rainer Löffler blieb nervenstark im fünften Satz gegen Schnell.
Horst Amann,heute im mittleren Paarkreuz aktiv, setzte seinen Positivtrend fort, starker Sieg gegen Ritter, leider konnte Michi Pfefferle den "Negativbock" nicht umstossen.
Leider wollte bei unseren beiden Haudegen Martin Steinhilber sowie Michi Krause in der ersten Runde kein Sieg gelingen, 4:5, es wird schwer.
Der Knaller folgte auf dem Fuße, Rainer Löffler sowie Matze Knöll waren am vorderen Paarkreuz erfolgreich, 6:5, jetzt keimte in der Tat Hoffnung auf dass die Fahrt nicht umsonst sein sollte.
Leider drehte das Spiel sofort wieder , Michi "Dr. Pepper" sowie Horst Amann trotz hartem Kampf erfolglos.
Das Schlussdoppel sollte die Entscheidung und Hoffnung auf einen Punkt bestätigen, nachdem Martin Steinhilber ( Niederlage im 5. Satz) sowie Michi Krause ( Sieg im 5. Satz nach 0:2 Rückstand) auf 7:8 aus unserer Sicht stellten.
Zunächst lief alles nach Plan, guter erster Satz, aber irgendwie war dann der Wurm drin, ein Kolben hier, ein unglücklicher Topspin da, am Ende mussten wir uns leider mit 7:9 am Ende geschlagen geben.
So fahren wir nach Mössingen mit der Hoffnung, noch ein paar Sonnenstrahlen einzufangen, und werden jetzt hoffentlich fleissig trainieren bis zum nächsten Spiel gegen Grosselfingen am 14.November.
 
Top