Spvgg Logo

Spvgg Logo

Kreisklasse B Gruppe I:

TTC Rangendingen - SpVgg Mössingen IV   9:5

TV Belsen II - SpVgg Mössingen IV  9:5


Zwei Auswärtsspiele innerhalb von 3 Tagen standen für die "Vierte" in der vergangenen Woche an und
jeweils nach einer "Nachtschicht" (beide Spiele endeten erst nach 23 Uhr), mussten wir uns
sowohl beim Tabellenführer, Rangendingen, als auch beim Lokalrivalen, TV Belsen II, leider
mit 9:5 geschlagen geben. In beiden Spielen sprang Manfred Müsse als Ersatz ein, da Uli Mehl
verletzungsbedingt pausieren und der etatmäßige "Mann für alle Fälle", Matze Streib, von berufs wegen
z. Z. seine Prioritäten auf Äpfel in seiner  Mosterei, statt auf Zelluloid-Bälle legen muss.
So waren wir in erster Linie im hinteren Paarkreuz entsprechend geschwächt und auch die Doppel
mussten neu gemischt werden. Vor allem im  "Ortsteil-Duell" gegen Belsen, bei dem die
Motivation -alle Jahre wieder- besonders hoch ist,  wäre mit etwas Glück aber durchaus auch ein
Unentschieden möglich gewesen. Es hilft im nachhinein kein "hätte, wenn und aber" und so
heißt es "Mund abputzen" und dann im nächsten Spiel gegen die noch sieglose Mannschaft
von Burladingen einen "Dreier" einfahren und damit das Punktekonto wieder ausgleichen.


 
Top