Spvgg Logo

Spvgg Logo

Landesliga Gr. 3
SpVgg Mössingen II - VfL Herrenberg 5:9

Am Sonntagmorgen trafen wir in der Steinlachhalle auf den Tabellenzweiten.
Obwohl Herrenberg mit Ersatz antrat, konnten wir dies nicht ausnutzen.

Nach den Doppeln führten wir durch Siege von Eisele/Perner sowie Löffler/Krause mit 2:1.

Eisele konnte durch einen klaren Sieg die Führung auf 3:1 erhöhen ; Perner verlor hingegen.

In der Mitte gewann Meister im Endspurt des 5. Satzes; der an diesem Morgen nicht so gut aufgelegte Löffler verlor klar.

Im unteren Paarkreuz verlor Knöll und unser Ersatz Miachel Krause nach starken Kampf letzlich auch.

Nach dem ersten Einzeldurchgang stand es somit 4:5 für unseren Gast.

Gegen einen der besten Spieler dieser Klasse: Tamas Verbeli (der auch in der höheren Verbandsklasse kaum ein Spiel verlieren würde) konnte Jürgen Eisele zwar gegenhalten und gewann auch den ersten Satz, jedoch im Spielverlauf setzte sich Verbeli zum 4:6 durch.

Rudolf Perner bezwang im Spiel der Abwehrrecken Martin Gerlach souverän zum 5:6.

Unser Michael Meister konnte sein Spiel gegen George Gerlach auf Augenhöhe bestreiten, verlor jedoch im 5. Durchgang unglücklich.

Danach war der Ofen aus. Rainer Löffler und Matthias Knöll konnten leider nicht mithalten und somit ging die Partie mit 9:5 an Herrenberg.

Jetzt geht es in den kommenden Spielen gegen die Kellernachbarn darum, ob wir wenigsten den Relegationsplatz halten können.
 
Top