Spvgg Logo

Spvgg Logo


Herren Verbandsliga
SPVGG Mössingen gegen TTC Mühringen 9:5

Heute hatte die erste Mannschaft der SPVGG Mössingen den TTC Mühringen zu Gast. Es wurde ein knappes und spannendes Spiel erwartet.
In den Anfangsdoppeln konnten Zlamal/Lesko souverän mit 3:1 gegen Frank/Raff gewinnen, während Roll/Elsässer mit 1:3 Marsi/Kalli unterlagen. Leuze/Münch konnten mit 3:1 gegen Schmidt/Bolanz gewinnen.
Zlamal erwischte keinen guten Tag und unterlag Kallai mit 1:3. Lesko spielte stark und konnte mit 3:1 gegen Marsi gewinnen. Roll siegte etwas glücklich mit 3:1 gegen Frank, während Leuze seinen Gegner Raff mit 3:0 dominierte. Elsässer konnte mit 3:0 gegen Schmidt gewinnen, allerdings musste sich Münch bei seinem 1:3 Bolanz geschlagen geben. Nach der ersten Einzelrunde sah es beim Stand von 6:2 sehr gut für die Mössinger aus.
Zlamal fand in die Spur und konnte mit 3:0 gegen Marsi gewinnen. Lesko blieb stark und siegte mit 3:1 gegen Kallai. Roll konnter eine 2:0-Führung nicht verwerten und unterlag Raff noch mit 2:3. Leuze musste Frank nach vier Sätzen zum 1:3 gratulieren. Münch setzte den Schlusspunkt mit seinem 3:0 gegen Schmidt und besiegelte so den 9:5-Heimsieg der Mössinger.
Die nächste Aufgabe wartet am nächsten Sonntag auf die Mössinger. Dort wird der Tabellenführer vom SV Plüderhausen zu Gast sein.
 
Top