Spvgg Logo

Spvgg Logo



Herren Verbandsliga
Spvgg Mössingen - SV Neuenstein 9:1

Heute war in der Steinlachhalle der Tabellenletzte aus Neuenstein zu Gast. Die Gäste mussten zudem auf drei ihrer Stammspieler verzichten ( Schreiweiß, Trump und Schiffmann ). Die Rollen waren also schon im Vorfeld klar verteilt.

In den Eingangsdoppeln punkteten Zlamal/Lesko mit 3:0 gegen Rammhofer/Kühner. Roll/Elsässer unterlagen nach schwacher Leistung mit 1:3 Lehmann/Akin. Leuze/Münch konnten knapp mit 3:2 gegen Traub/Wolz gewinnen.

Zlamal ließ Rammhofer bei seinem 3:0 keine Chance, genau wie Lesko bei seinem 3:0 gegen Lehmann. Roll konnte in einem knappen Spiel mit 3:2 gegen traub gewinnen, während Leuze mit 3:1 gegen Akin siegte. Münch spieöte sehr souverän bei seinem 3:0 gegen Kühner, ebenso wie Elsässer bei seinem 3:0 gegen Wolz. Zlamal setzte den Schlusspunkt mit einem 3:0 gegen Lahmann und bescherte den Mössingern einen deutlichen Kantersieg gegen das ersatzgeschwächte Tabellenschlusslicht.

In der nächsten Woche am Sonntag ( 11:00 Uhr ) müssen die Mössinger zum Lokalderby beim SSV Reutlingen reisen. Über ein paar mitgereiste Unterstützer in diesem Prestigederby würden die Spieler sich sehr freuen.
 
Top