Spvgg Logo

Spvgg Logo

Kreisklasse A Gr.1 
SpVgg Mössingen IV - TV Belsen 9:5

Nach den bisherigen Doppelpannen der letzten Spieltage gab es erneut frische Doppelkombinationen.
Durch die Unterstützung von Ralf konnten wir quasi zum ersten mal komplett (bis auf den verletzten Klaus Ziegele) spielen.
Es starteten Klose/Schlaich im Einserdoppel, Malik/Holland-Moritz als Doppel Nr. 2 und Johner/Brumm im Doppel 3.

Alle drei konnten einen klaren Sieg einfahren und wir führten direkt mit 3:0, was uns den nötigen Rückenwind für die Partie gab und auch eine Saisonprämiere bedeutete.

Das erste Paarkreuz konnte erneut keinen Punkt holen und verlor klar.

Johner konnte die Belsener Nr. 1 bis in den fünften Satz zwingen und verlor knapp das erste Einzel, im Zweiten musste er sich mit 1:3 geschlagen geben.
Simon Malik konnte erneut nicht an frühere Leistung anknüpfen und verlor nach eher unterdurchschnittlicher Leistung mit 1:3 und 0:3.
Andres Klose konnte trotz erneuten Rückenproblemen sehr gut aufspielen und gewann beide Einzel souverän mit 3:0 und 3:1.
Nach einem Sieg im ersten Einzel musste sich Rainer Schlaich im zweiten Durchgang knapp mit 1:3 geschlagen geben.
Ralf Holland-Moritz (2:0 Einzel) und Rudi Brumm (1:0 Einzel) sicherten den Sieg im hinteren Paarkreuz mit solider Leistung.

Auf jeden Fall eine ganz ordentliche Mannschaftsleistung in einem sehr wichtigen Spiel.

Die vierte Mannschaft steht jetzt mit 7:9 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.

Mit einem Sieg im letzten Punktspiel gegen Gomaringen könnte man sich zur Winterpause im Tabellen-Mittelfeld etablieren.
 
Top